Carnac und Umgebung

Nicht weit entfernt vom Golf von Morbihan in der Bretagne befinden sich die Steinfelder von Carnac (Alignements de Carnac). In dieser Art sind sie die größten Megalith-Anlagen der Welt. Die Menhire (aufrecht stehende, große Steine) wurden hier um 4500 vor unserer Zeitrechnung aufgestellt (vgl. Geschichte der Bretagne). Heute sind davon noch weit über 2800 Steine in mehreren Gruppierungen zu sehen, auf einer Fläche von 40 Hektar und einer Länge von 4 Kilometern. Die Anlagen sind mittlerweile eingezäunt und können von April bis September nur im Rahmen von Führungen betreten werden. In den übrigen Monaten ist der Zugang frei. Durch diese Regelung soll der Erhalt der Anlagen gefördert werden.


Carnac 1
Carnac 2
Carnac 3
Carnac 4
Carnac 5
Carnac 6



Camp im Schlosspark

La Turballe


Schlosspark 1
Schlosspark 2
Schlosspark 3

nach oben