Champagne

Die Champagne ist berühmt für den Champagner, der seit dem 17. Jahrhundert in der heutigen Form gekeltert wird – Weinbau gibt es hier schon seit der Römerzeit. Nur Schaumwein aus der Champagne darf dem Champagnerparagraphen entsprechend Champagner genannt werden, alles andere ist Crémant, Cava, Spumante oder Sekt.



Champagne 1
Champagne 2



Schloss Pierrefonds

Heutzutage verfügt das Schloss über eine große Sammlung meisterhafter Kupfer- und Eisenskultpturen, an die das Atelier durch eine großzügige Spende von Madame Pasquier Monduit gelangte. Unter dieser Kollektion befinden sich u.a. der Löwe der Turmspitze von Arras, Armor der Kathedrale von Amiens, der Löwe von Belfort, der Wasserspeier der Notre-Dame-von-Paris.


Schloss Pierrefonds 1
Schloss Pierrefonds 2



Gournay en Bray

Le Kursaal; auf die 1821 errichtete Halle wurde 1930 der Kursaal gebaut.


Kursaal 1
Kursaal 2



Lyons - la - Forêt

Drehort für beide Verfilmungen von Flauberts "Madame Bovary"

1932 Jean Renoir

1990 Claude Chabrol


Lyons-la-Foret 1
Lyons-la-Foret 2
Lyons-la-Foret 3
Lyons-la-Foret 4
Lyons-la-Foret 5
Lyons-la-Foret 6

Viele Künstler verbrachten hier einige Zeit, unter Anderem Isaac Benserade, Camille Pissaro und Maurice Ravel.


Lyons-la-Foret 7

nach oben